» Biographie » Vita
1959 in Hossingen (Baden Württemberg) geboren.
Ausbildung zum Feinmechaniker

Bruno Schlagenhauf

Seit 1981 künstlerisches Arbeiten und Ausstellungstätigkeit

  • 1987 – 1997 Mitglied der Künstlergilde Hechingen
  • 1989 – 1991 Galerist, „Hofgalerie“ Albstadt-Ebingen
  • 1994 – 1999 „Musik & Kunst“ Laden mit Galerieausstellungen, Albstadt-Ebingen
  • 2000 – 2002 „Ein-Bild-Galerie“, Projekte mit verschiedenen Künstlern
  • seit 2002  Mitarbeiter der Galerie Albstadt
  • seit 2007  Geprüfter Bildeinrahmer

Themenschwerpunkte der letzten Jahre:

„Inselgedanken“ – Projekt einer Ausstellung, in Verbindung mit der Sammlung von Statements zum Thema, mit anschließender Veröffentlichung.

„Balance-Thema“ – Versuche einer Annäherung mit den Mitteln der Kunst.
Schwerpunkt im künstlerischen Ausdruck bildet die Malerei, doch kommen fast alle künstlerischen Techniken zum Einsatz.

„Fähren“ – Die Verbindung von Orten mit der Verknüpfung von Botschaften. Oder die Situation, sich zwischen Fixpunkten zu bewegen. Daraus ergibt sich der nahtlose Übergang in den Themenbereich:

"Senden und Empfangen" - Kernstück der künstlerischen Arbeiten sind die Parabolos, die Armee von Empfängern